Interessenvertretung der Unabhängigen Tankläger


Der UTV wurde 1978 als „Verband gewerblicher Tanklagerbetriebe e.V.“ in Hamburg gegründet und im Jahr 2007 in „UTV Unabhängiger Tanklagerverband e.V.“ umbenannt.

Der Verband hat seit 2016 seinen Sitz in Berlin und arbeitet unter dem Dachverband des MEW Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland e.V. eng und vertrauensvoll mit den Partnerverbänden bft, AFM+E sowie FPE zusammen.

Der UTV zählt aktuell 18 Mitglieder, die mit ihren Lager- und Umschlagseinrichtungen den wesentlichen Anteil der in Deutschland verfügbaren Lagerkapazität für den gewerblichen Umschlag von Mineralöl- und Chemieprodukten repräsentieren. Die überwiegend dem Mittelstand zuzurechnenden Mitglieder des Verbandes verfügen insgesamt über eine Lagerkapazität von rund 12 Millionen Kubikmeter Tankraum, welcher sich derzeit auf 83 Standorte innerhalb der Grenzen der Bundesrepublik verteilt.

Satzungsgemäß nimmt der Verband die Interessen seiner Mitglieder wahr, soweit sie deren Tankläger betreffen, insbesondere auch gegenüber Behörden, Ministerien sowie anderen Wirtschaftsverbänden. Hierbei berät er sowohl seine Mitglieder als auch externe Parteien auf dem Gebiet der Tanklager-Logistik. Dieses geschieht unter anderem auf Basis von eingerichteten Arbeitskreisen, die auf regelmäßiger Basis zusammentreffen und beispielsweise Themen aus den Bereichen Technik, Energiesteuern und Zoll, Qualitätsmanagement sowie Sicherheit behandeln.

Gerade für kleinere Mitgliedsunternehmen mit begrenzten eigenen Ressourcen bieten diese Arbeitskreise die Möglichkeit, auf strukturierter Basis einen transparenten Erfahrungsaustausch zu gewährleisten und beispielsweise gesetzliche Anforderungen auf Grundlage einer gemeinsamen Abstimmung auf effiziente Weise umzusetzen.

Darüber hinaus ist der UTV seit vielen Jahren Mitglied des europäischen Dachverbandes der nationalen Tanklagerverbände (FETSA) und hat hierüber die Möglichkeit, die Interessen seiner Mitglieder auch auf EU-Ebene wahrzunehmen.


UTV
Unabhängiger
Tanklagerverband e.V.
Georgenstraße 23
10117 Berlin

Tel:  +49 (0)30 - 20 64 41 90

info(at)tanklagerverband.de

Über den UTV

Die Aufgaben

Vorstand + Geschäftsführung

Themen

Logistik der Zukunft

Versorgungssicherheit

Ökologie

Qualität

Wirtschaftlichkeit

Info

Mitglieder

Mitgliedsunternehmen

Presse

Pressemitteilungen

Kontakt

Kontaktdaten und -formular

Anfahrt und Lage