Sowohl den Raffineriegesellschaften als auch dem unabhängigen Handel wird von den Mitgliedern des UTV eine hocheffiziente Infrastruktur zur Verfügung gestellt, ohne dass für die Betriebe ein Investment erforderlich wird, unter gleichzeitiger Wahrung strikter Neutralität. Die unabhängigen Tanklagerbetriebe schaffen so u. a. die Voraussetzung für einen intensiven Wettbewerb innerhalb der Mineralölwirtschaft.

Die neutrale Position der unabhängigen Tanklagerbetriebe ermöglicht die Zusammenführung unterschiedlicher Marktteilnehmer an einzelnen Standorten. Durch den Einsatz von hohen Investitionen und Übernahme des damit verbundenen wirtschaftlichen Risikos schaffen die Tanklagerbetriebe zudem die logistische Infrastruktur für die Verteilung der Produkte von Handel und Industrie sowie von Export- und Importwirtschaft. Die Kunden können so das umfangreiche Standortangebot je nach Marktlage flexibel nutzen - und damit wirtschaftlicher arbeiten.

Ebenfalls der wirtschaftlichen Optimierung dient das Prinzip der so genannten gemeinschaftlichen Lagerung: Hierunter versteht man die gemeinsame Lagerung eines Produktes unterschiedlicher Eigentümer in einem Tank, wobei sich die Einlagerer in diesen Fällen zur Einhaltung einer gemeinsamen Spezifikation verpflichten müssen.

UTV
Unabhängiger
Tanklagerverband e.V.
Georgenstraße 23
10117 Berlin

Tel:  +49 (0)30 - 20 64 41 90

info(at)tanklagerverband.de

Über den UTV

Die Aufgaben

Vorstand + Geschäftsführung

Themen

Logistik der Zukunft

Versorgungssicherheit

Ökologie

Qualität

Wirtschaftlichkeit

Info

Mitglieder

Mitgliedsunternehmen

Presse

Pressemitteilungen

Kontakt

Kontaktdaten und -formular

Anfahrt und Lage