Mitgliederversammlung des UTV in Hamburg

Berlin, 18.11.2016 - 

Am 17.11.2016 fand die Mitgliederversammlung des UTV in Hamburg statt.

Neben kurzen Berichten zum Klimaschutzplan 2050 der Bundesregierung durch Dr. Steffen Dagger sowie zur geplanten gemeinsamen Mitgliederversammlung mit dem europäischen Dachverband FETSA im Juni 2017 stand insbesondere die Arbeit der Arbeitskreise des UTV, zur Abstimmung der Verbandsposition zu politischen Themen, im Vordergrund.Vor dem Hintergrund der komplexer werdenden Zoll- und Steuergesetzgebung wird im Februar 2017 ein neuer Arbeitskreis zum Themen Zölle & Steuern unter gemeinsamer Leitung von Inga Tölke (Oiltanking) und UTV-Geschäftsführer Frank Schaper ins Leben gerufen.

Im öffentlichen Teil hielt Herr Dornhof eine brennende Rede zur fragwürdigen Klimapolitik der Bundesregierung, gefolgt von Ministerialrat Frank Bonaldo-Fuolega aus dem BMWi der zum Thema „Energiewende in der Mobilität aus Sicht der Politik“ sprach. Abgeschlossen wurde die Versammlung mit einem Abendessen, bei dem sich Gäste und Mitglieder noch zu den verschiedensten Themen austauschen konnten.




Drucken/Speichern

UTV
Unabhängiger
Tanklagerverband e.V.
Georgenstraße 23
10117 Berlin

Tel:  +49 (0)30 - 20 64 41 90

info(at)tanklagerverband.de

Über den UTV

Die Aufgaben

Vorstand + Geschäftsführung

Themen

Logistik der Zukunft

Versorgungssicherheit

Ökologie

Qualität

Wirtschaftlichkeit

Info

Mitglieder

Mitgliedsunternehmen

Presse

Pressemitteilungen

Kontakt

Kontaktdaten und -formular

Anfahrt und Lage